Shoppen & Gutes tun

Ihr Einkauf in einem von 400
Shops kann automatisch unsere Projekte unterstützen:
So geht's.

   Unser Newsletter

    Stets auf dem Laufenden:
   wir berichten 4-6 mal pro
Jahr aus den Projekten.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Connection gefällig?

Besuchen Sie Happy Bambini e.V.
auch auf Facebook.

icon_fb

Honduras: La Lagunas

La Lagunas ist ein winziges Dörfchen in den Bergen von Honduras, vergessen von Gott und der Welt. Die Ärmsten der Armen, sind gezwungen hier zu leben, weil es für sie keine Chance gibt, in der Stadt Arbeit zu finden. Somit leben sie von dem, was man im Walde sammeln kann oder in kleinen Gärtchen anbaut. Die Hausdächer bestehen immer noch aus Stroh oder kleinen Zweigen aus dem Wald. Die Hauswände werden aus getrocknetem Lehm hergestellt, die meistens nach dem Monsunregen erneuert werden müssen.

Eine einfache Struktur aus Holz mit festgetretenem Lehmboden dient ihnen als Schule. Es gibt weder Tische noch Stühle und auch keine Wandtafel zum Aufzeichnen des Themas der Unterrichtsstunde. Während der Regenzeit steht der Boden meist unter Wasser und wird zu Schlamm, was den Unterricht unmöglich macht.

Die Kinder müssen in ihrem Alter viele Probleme bewältigen, um ein wenig lernen zu können: sie gehen zumeist barfuß zur Schule, Hosen und Hemdchen oftmals durchlöchert und von älteren Geschwistern geerbt. Das Dorf hat uns um Hilfe gebeten, den Kindern einen Schulraum zu ermöglichen, worin ein richtiger Unterricht stattfinden könnte.

Unser Projekt wäre:
Ein Klassenraum von 40 mq, Tische, Stühle,eine Wandtafel, eine kleine Bibliothek mit Büchern zum Ausleihen. Nur durch eine angemessene Schulbildung kann di neue Generation ihre soziale Position verbessern. Wer Lust hat uns zu helfen, wird sehen, wieviel Freude nach vollendeter Tat für uns alle zurückkehrt!

D A N K E !

In der Bildergalerie können Sie das Projekt verfolgen.